Suche in der Bibliothek
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Ü Y Z Ö

KNOX, Alberto  
ist Sofies Philosophielehrer und insofern mit Heureka und / oder Wendur vergleichbar, worüber die Mädchen Im Spiegel der Möglichkeiten auch einmal spekulieren.

Mir ist es nicht gelungen, zum Namen Alberto Knox irgendetwas im Netz zu finden, das passen könnte. Höchsten entfernt denkt man an Fort Knox und den schon beinahe mythischen Goldschatz der USA. Sonst drängt sich mir keine Assoziation auf. Vermutlich ist der Name, der etwas von einem Zauberer hat, frei erfunden.

Doch als Sofie in Gaarders Buch Alberto Knox fragt, ob es im Mittelalter einen Alberto gegeben habe, nennt er Albertus Magnus, den Lehrer des Thomas von Aquin. Das griff ich gern in den Abenteuern auf, denn Albertus Magnus spielt in der Geschichte eine wichtige, doch eher versteckte Rolle: In der realen und in meiner, in der er sogar als Drahtzieher verdächtigt wird. Der große Albertus erschien wie ein Magier, und als solcher geriet er mit der Rationalität der Neuzeit ziemlich in Vergessenheit. Ja, vielleicht hat deswegen der modernisierte Name diesen etwas magischen Klang und muss es konsequenterweise so sein, dass man nichts zu ihm findet.

  Portal

Sofies Welt
Albertus Magnus
Gaarder
Thomas von Aquin
Mittelalter
Ureda

Impressum / Haftungshinweis Ureda © 2002K.-J. Durwen