Suche in der Bibliothek
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Ü Y Z Ö

Per ANHALTER durch die GALAXIS  
ist ein Kultbuch von Douglas Adams, in dem alles Mögliche und noch mehr Unmögliches passiert, wie man weiß oder nachlesen kann (Link ). Manche meinen, es ist totaler Schwachsinn, andere behaupten, sie hätten beim Lesen endlich die Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens gefunden! Beides schließt sich nicht aus.

Wer das eine oder andere oder deren Synthese sucht, kann zum Buch greifen (zu dem von Adams oder meinem), selbst durch die Galaxis trampen oder durch den Möglichkeitsraum* oder auch diesen oder jenen der unmöglichen Links verfolgen, die nur durch das Zappe(l)n im Netz zu finden sind: etwa die Page von Torsten Hiddessen (Link ) mit kurzen Überblicken über die Bücher Adams’ (Anhalter-Rezension z.B. unter Link ) und weiteren Links, die im Nichtigstel einer Sekunde bis zum Rand des Universums führen.

*»Per Anhalter durch den Möglichkeitsraum« ist der Reiseführer, auf den Sie schon ewig warten. Dabei werden Sie nie wissen, wofür Sie ihn überhaupt brauchen.

»Per Anhalter durch das Internet« gibt es leider schon (von H.-L. Hase). – Leider!, und das doppelt: erstens, dass der schöne Titel schon vergeben ist, zweitens, dass Hase nichts, aber auch rein gar nichts aus ihm gemacht hat. Ein staubtrockenes Sachbuch in absolut konventionellem Stil. Viel besser kann man mit David T Lu und Mickey McCarter per Anhalter durch das Star Trek-Universum reisen (übersetzt ins Deutsche vom Babelfisch-Beauftragten Jens Ehlert unter Link ).

Halt! Stopp!! Adams gibt auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest eine Antwort, die bekanntlich 42 (siehe Antwort 42) und damit völlig falsch ist. Im Spiegel der Möglichkeiten finden Sie aber die richtige!

Ach ja, auch das »Erkenne dich selbst« ist nicht die Frage eines Wals, sondern eines richtigen Menschen. – Und der Roboter ist keiner, sondern ein Androide und gar nicht depressiv, weil Depression ein Gefühl ist, und Derartiges ist bei Maschinen verdammt abartig.

Und dann ist der Babelfisch auch kein Babelfisch ..., aber was schwätze ich so unverständlich? Lesen Sie doch selbst die Abenteuer!


  Portal

Adams
Sinn
Galaxis
Möglichkeitsraum
Netz
Universum
Star Trek-Universum
Roboter
Androide
Antwort 42

Ureda

Impressum / Haftungshinweis Ureda © 2002K.-J. Durwen