Suche in der Bibliothek
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Ü Y Z Ö

MILLION  
»Wer gewinnt die Million?«, war eine Frage, auf die ich als Linksucher (in der Welt des Internets, in der von Ureda heißt es lyrischer: »Antwortenschürfer«) stieß. Ich wäre es wohl gerne gewesen, vermutete eine Beziehung zu Günter Jauchs Quizshow (Kurzportrait: Link , Interview zur Person: Link , zur Quiz-Show: Link , zu Stern-TV: Link , Interview zum Sport: Link , Interview zu »Wetten das?« Link mit weiteren Links), las, merkte, dass es ein kostenloser »Millionklick« im Web ist (Link ), wurde nicht Millionär, aber noch gefragt, was ich denn machte, wenn ich sie denn gewänne. Da es am Freitag, dem 15. Juni war (wer das nicht versteht, kann unter diesem Stichwort lesen), schrieb ich: »Ich würde mein ungedrucktes Buch in hoher Auflage drucken und dann alle Exemplare aufkaufen.« Durch diese kuriose, ja paradoxe Antwort, die nur begreift, wer schon in den Spiegel der Möglichkeiten gesehen hat, stand ich dann tatsächlich in der Rubrik »Tagessieger«. Nur leider nicht oben als Gewinner, vielmehr unten im Kasten »Mein Millionentraum«.

Einen tieferen Sinn als diesen konnte ich unter dem Stichwort, das im Grund für meine Abenteuer keine Rolle spielt, obwohl dort speziell bei der Kosmologie einige große Zahlen auftauchen, nicht finden. Ebenso wenig fand ich spannende Links (eher viele dubiose von Versprechen- und Geschäftemachern). Unspannend ist für mich auch Wim Wenders (nicht: Wendurs !) Film »The Million Dollar Hotel« Link , Link , Link , Link und Link , denn dessen Filme besitzen m. E. den Pep von Schlaftabletten, von denen die stärkste »Paris – Texas« ist. Da gefällt mir Miss Lucky Link weit besser. Bei der kann man auch gewinnen. Natürlich eine Million. Die Betonung liegt auf »kann«, denn für mich hieß es: Mist, no Lucky!

Trotzdem verfasse ich dieses Stichwort für das ABC, weil ich hoffe, dass ich eine Million Spieler und Jauch-Fans nach Ureda locke, wo auch manches rätselhaft ist, doch jeder gewinnt.


  Portal

Spiele
Freitag
paradox
Sinn
Kosmologie
Abenteuer
Spiegel

Ureda

Impressum / Haftungshinweis Ureda © 2002K.-J. Durwen