Suche in der Bibliothek
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Ü Y Z Ö

BEWUSST SEIN  
liest Iris plötzlich auf ihrem Bildschirm. Und schon ist sie zusammen mit ihrer Schwester Elena in erstaunliche Erlebnisse im Internet verstrickt, die sie zu einem neuen Bewusstsein führen. Wie die virtuelle Welt die reale mit all ihren Ereignissen und Erwartungen spiegelt, so sehen sich die Schwestern in ihr mit grundlegenden Fragen an das Leben gespiegelt. Führt sie der Verlust von Zeit, Raum und Kausalität nicht zu einem zeitgemäßen Bild von der Welt, einem Bild, das den Dualismus von Natur und Geist überwindet, Wissenschaft und Philosophie vereint, zu einer ganzheitlichen, dynamischen Weltsicht? Die Reflexion braucht den Spiegel, um sich ihrer selbst und der Welt zu vergewissern; alles braucht Möglichkeiten, sich zu entfalten.

Davon handelt das Buch Im Spiegel der Möglichkeiten, in dem neben Philosophie, Religion und Erkenntnistheorie die neuen Einsichten der Evolution, Kosmologie und Quantentheorie herangezogen werden. Ebenso Jostein Gaarder mit seiner Geschichte der Philosophie in »Sofies Welt«, die noch überboten wird, insofern Philosophie nicht erzählt, sondern philosophisches Denken selbst zum Abenteuer wird. Sichtbar werden die Möglichkeiten, aus denen wir denkend und handelnd tagtäglich die eine Realität hervorgehen lassen, der Zukunft den Weg bahnend. – Das können Sie lesen und die Abenteuer miterleben oder hier verweilen und sich über das Sein und speziell das Bewusstsein informieren.

  Portal

Internet
Bewusstsein
virtuell
Zeit
Raum
Kausalität
Raum-Zeit-Kausal-Welt
Dualismus
Natur
Geist
Philosophie
Religion
Spiegel
Möglichkeit
Erkenntnis
Kosmologie
Denken
Zukunft
Sofies Welt
Realität

Ureda

Impressum / Haftungshinweis Ureda © 2002K.-J. Durwen